Entdecken Sie die Lösungskompetenz von Rittal, auf der CeBIT vom 20. bis 24. März in Halle 4, Stand B34.

Discover it – the new world of solutions.

In einer Welt voller digitaler Herausforderungen benötigen Sie leistungsstarke, lösungsorientierte IT-Partner.

Herzlich Willkommen bei Rittal!

Entdecken Sie mit uns diese Welt voller IT-Möglichkeiten für Ihr Business – von modularen bis hin zu ganzheitlichen IT-Infrastrukturen. Von innovativen IT-Lösungen über standardisierte Datacenter bis hin zu Private Clouds.
Das Ergebnis von Rittal ist kosteneffizient, modular, sicher und leistungsstark. Damit Sie sich um das Wichtigste kümmern können: Ihr Kerngeschäft.

Groß sind hier die Möglichkeiten.

Innovative Datacenter Architekturen.

Der Stromverbrauch ist der bestimmende Faktor in den Betriebskosten großer Datacenter. Rittal bietet hierfür standardisierte Lösungen auf OCP und Open19 Basis, die effizienteste Server, Speicher und Datacenter für skalierbare Datenverarbeitung umfassen. Das bedeutet vielfältige Einsatzmöglichkeiten von innovativen Edge Datacenter bis hin zu Hyperscale Datacenter.

Rittal OCP-Racks sind auf standardisierte Open Compute Project-Lösungen angepasst und bieten eine perfekte Ausnutzung der Fläche. Zusammen mit Produkt-Innovationen, die den Strom- und Kühlungsbedarf senken, bedeuten Rittal OCP-Racks auf die Fläche bezogen ein kompaktes und hocheffizientes Rechenzentrum.
Rittal bietet ein einzigartiges Paket für Hyperscale-Lösungen an, das vom Standort über die Infrastruktur bis hin zum ganzheitlich betriebenen DCaaS maximalen Ansprüchen genügt. Sowohl von der Fläche als auch von der Leistung.
Das Lefdal Mine Datacenter in Norwegen ist ein einzigartiger Standort für europäische Datacenter. Versorgt mit grünem Strom aus Wasserkraft, Fjordwassernutzung zur Kühlung und natürlichem EMV-Schutz ist das Lefdal Mine Datacenter der perfekte Standort für kostengünstige, effiziente und sichere Datacenter jeglicher Größe.

TU Kaiserslautern, Deutschland:

Herausforderung: Viele Hochleistungsserver auf engstem Raum erfordern platzsparende Kühlgeräte mit einer Leistung von bis zu 250 kW.
Lösung: Liquid Cooling Package-Kühlungssysteme (LCP) von Rittal mit 16 Racks in zwei Reihen bei jeweils 5 LCPs pro Reihe (n+1 Redundanz).
Nutzen: eine effiziente Raumlösung, die über eine permanente Verfügbarkeit von kalter Luft dafür sorgt, dass keine Hot Spots entstehen.

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Deutschland:

Herausforderung: Entwicklung einer Kühllösung, die auf einem engen Raum in kurzer Zeit eine möglichst hohe Energieabfuhrdichte in den Racks zur Verfügung stellt.
Lösung: 15 TS 8 Serverschränke und Liquid Cooling Package-Kühlungssysteme (LCP).
Nutzen: eine kompakte, energieeffiziente Lösung, die unter schwierigen baulichen Bedingungen in sehr kurzer Zeit realisiert wurde.
Mehr als die Summe der einzelnen Bausteine.

ITaaS / DCaaS

Ihr Unternehmen braucht verstärkt IT-Lösungen, die Sie schnell und flexibel auf neue Anforderungen reagieren lassen.
Rittal und seine Partner bieten standardisierte ITaaS- und DCaaS-Angebote, die in großer Vielfalt schnell umgesetzt werden können. Das Leistungsspektrum von Rittal und seinen Partnern reicht dabei bis hin zu ganzheitlichen DCaaS-Lösungen, die mit unserer Beratungskompetenz kombiniert werden können. Das geht von der Konzeptphase über die Implementierung und den Betrieb bis hin zum Service und der Analyse.
So können skalierbare, schnelle und flexible IT-Lösungen umgesetzt werden, die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Das Balanced Cloud Center (BCC) von Rittal und iNNOVO ist ein Private Cloud Datacenter mit Cloud-Management-Software-OpenStack, das kurzfristig verfügbar und skalierbar ist. Es kann selbst oder als Managed Service betrieben werden. Ein Pay-as-you-go-Modell mit der Möglichkeit des Kaufs oder der Miete sorgen für höchste Flexibilität.
Die breite Platte standardisierter Data Center Container-Lösungen bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Server-Container, die zur Aufnahme der aktiven Komponenten dienen, sowie verschiedene Power- und Kühlungscontainer stehen modular in verschiedenen Leistungsbereichen und Größen zur Verfügung.
Virtuelle Datacenter, die von unserem Partner iNNOVO als Private Cloud auch im Kundenumfeld realisiert werden können und damit einem hohen Sicherheitsbedürfnis Rechnung tragen.
Im Rahmen der Rittal BCC-Lösung können Rittal und iNNOVO die gesamte IT (ITaaS) und darüber hinaus das komplette Datacenter (DCaaS) als ganzheitliche Dienstleistung virtuell bereitstellen.

Aschaffenburger Maschinenfabrik Johann Modler GmbH, Deutschland:

Herausforderung: eine neue Rechenzentrumslösung, die schnell umgesetzt werden musste und eine höhere Leistung, als das vorhergehende Rechenzentrum benötigte.
Lösung: Installation eines RiMatrix S-Containers. Auch die IT-Hardware inkl. der Management-Plattform wurde in Zusammenarbeit mit iNNOVO Cloud von Rittal übernommen.
Nutzen: eine modulare, schlüsselfertige Komplettlösung. Das spart nicht nur Kosten und Zeit, sondern sorgt durch die Containerlösung auch für mehr Platz im Gebäude.
Wenn morgen schon heute beginnt, wie schnell müssen Sie dann sein?

Edge Data Center für innovative IoT-Lösungen.

Industrie 4.0 verändert nachhaltig die Produktionswelt. Dabei entstehen an unterschiedlichen Standorten riesige Datenmengen, die schnell und sicher auch jeweils dort bearbeitet werden müssen. Rittal und iNNOVO Cloud bieten zusammen schlüsselfertige Edge Data Center mit attraktiven Dienstleistungen, die modular und flexibel konfigurierbar sind. Damit können Daten dort bearbeitet und genutzt werden, wo sie entstehen.
Das Ergebnis sind kurze Latenzzeiten bei hoher Rechenleistung und maximaler Sicherheit, um immer schnell auf Ereignisse und Abweichungen reagieren zu können.

Schlüsselfertige Edge Data Center von Rittal befinden sich nah an der Produktion und überall dort, wo große Datenmengen zeitnah verarbeitet werden müssen, um dort innovative Dienste anbieten zu können. Diese reichen von der Optimierung des Produktionsprozesses bis hin zu einer vorausschauenden Wartung.
Standardisierte Data Center-Module bringen eine ganze Reihe von Vorteilen mit sich: Neben der kurzen Lieferzeit bieten sie auch Flexibilität hinsichtlich der Aufstellung. Das reicht von der Hülle über den Sicherheitsraum bis hin zum Container.
Rittal, IBM und iNNOVO bieten High Performance Computing-Lösungen (HPCaaS), die sich durch eine hohe Energiedichte pro Rack auszeichnen, da eine große Anzahl von Servern notwendig ist, um die Daten zu verarbeiten. Das optimiert anspruchsvolle Einsatzszenarien wie z.B. das Rendering von komplexen 3D-Modellen.
Rittal bietet eine Datacenter Infrastructure Management-Plattform (DCIM) für alle Komponenten der physischen-Infrastruktur an – von der Stromversorgung und Stromverteilung über die Kühlung bis hin zum Sicherheitssystem. Durch seine einfache und schnelle Konfiguration bietet Rittal die ideale DCIM-Lösung für Datacenter.

Manner, Österreich:

Herausforderung: eine IT-Infrastruktur, die eine hundertprozentige Verfügbarkeit und Rückverfolgbarkeit des Produktionsprozesses gewährleistet.
Lösung: Aufgestellt in zwei gegenüberliegenden Reihen bildeten 14 Rittal TS IT Racks den Kaltgang.
Nutzen: eine sichere, energieeffiziente Lösung, die Kosten spart und umweltfreundlich ist.

Discover it.

Besuchen Sie uns und entdecken Sie neue IT-Lösungen für Ihr Unternehmen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Rahmen der CeBIT 2017 vom 20. bis 24. März in Halle 4, Stand B34.