Warenkorb [0]

Oberflächenschutz Nachbearbeitung

Nachbearbeitung

Überlackierbarkeit der Grundierung bzw. Pulverbeschichtung:

Unsere Gehäuse können nach sorgfältiger Reinigung überlackiert werden. Hierzu eignen sich DD-Lacke, 1- und 2-Komponenten-Lacke, Automobilreparaturlacke, Pulverlacke, Wasserlacke und Nitrolacke.

Im Zweifelsfall sollte ein Verträglichkeitstest durchgeführt werden. Die Verarbeitungshinweise der Lackhersteller sind zu beachten.

Auf Wunsch sind folgende Sonderbeschichtungen möglich:

  • Tropenbeschichtung
    für hohe Korrosionsbeständigkeit in warmem und feuchtem Klima (Innenbereich).
  • Chemielackierung
    für beste, mit Lacken erreichbare Resistenz gegen anorganische und organische Stoffe.