Warenkorb

CMC III Processing Units

Bestell-Nummer DK 7030.000

Product Lifecycle 
Active
  • CMC III Processing Units
  • CMC III Processing Units
    Produktdetails CAD

    Die Processing Unit / Compact ist die zentrale Einheit des Überwachungssystems CMC III. Zu den integrierten Sensoren können bis zu 32/4 externe Sensoren / CAN-Bus Anschlusseinheiten angebunden werden. Die Units können über Ethernet an das Datennetzwerk angebunden werden, über Web / USB konfiguriert werden, Alarme über einen Email-Server versenden und mit SNMP an das Netzwerk Management System eines Unternehmens angebunden werden.

    Starter Kit Rauch Starter Kit Temperatur Starter Kit Zugang

    Folgendes Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt:

    Bestell-Nummer:

     
     
     
     
     

    Anzahl VE*

    In den Warenkorb

    * Verpackungseinheit = 1 St.

    + Zusätzlich wird benötigt

    + Produktbeschreibung

    Beschreibung: Die Processing Unit / Compact ist die zentrale Einheit des Überwachungssystems CMC III. Zu den integrierten Sensoren können bis zu 32/4 externe Sensoren / CAN-Bus Anschlusseinheiten angebunden werden. Die Units können über Ethernet an das Datennetzwerk angebunden werden, über Web / USB konfiguriert werden, Alarme über einen Email-Server versenden und mit SNMP an das Netzwerk Management System eines Unternehmens angebunden werden.
    Nutzen: Hohe Verfügbarkeit durch redundante Energieversorgung.
    Kostenoptimierung durch optimierte Raumausnutzung und Anschlusstechnik.
    Hohe Flexibilität durch modulares System.
    Hohe Sicherheit durch permanente Überwachung der physikalischen Schrankumgebungen.
    Einsatzgebiete: Überwachen von Schränken, Räumen und Containern im IT-Umfeld.
    Überwachen von Schränken in der IT-, Industrie- und Gebäudetechnik-Umfeld.
    Funktionsweise: Zentrale Überwachungseinheit für das CMC III System.
    Sammelt Messdaten und alarmiert Netzwerk-Management-Systeme oder Leitstände bei Überschreitung frei einstellbarer Grenzwerte.
    Regelt automatisch Aktoren und steuert Remote-Ausgänge.
    Farbe: Gehäuse: RAL 7035
    Front: RAL 9005
    Schutzart IP nach IEC 60 529: IP 30
    Lieferumfang: CMC III Processing Unit
    Bedienungsanleitung
    Befestigungszubehör für Montage an Flächen
    Anzahl Sensoren (max.): 32
    Abmessungen: Breite: 138 mm
    Höhe: 40 mm
    Tiefe: 132 mm
    Bemessungsbetriebsspannung: 24 V (DC) 
    Anzahl Sensoren (max.): 32
    Einbauabmessungen: Einbautiefe: 120 mm
    Aufbautiefe: 12 mm
    Betriebstemperatur: Betrieb (Umgebung): +0°C...+45°C
    Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend): Betrieb (Umgebung): 5 % - 95 %
    Ausstattung (elektrisch): Integrierter IR-Zugangssensor (max. Schaltabstand 100 mm): ja
    Integrierter Temperatursensor: ja
    : Taster: Reset
    Taster: Bestätigen
    Akustische Anzeige: Piezo Signalgeber
    Protokolle: TCP/IPv4
    TCP/IPv6
    SNMPv1
    SNMPv2c
    SNMPv3
    Telnet
    SSH
    FTP
    SFTP mit SSL
    HTTP
    HTTPS mit SSL
    NTP
    DHCP
    DNS
    SMTP
    Syslog
    LDAP
    Radius
    OPC-UA
    Modbus/TCP
    RS-232
    Zeitfunktion: Echtzeituhr mit NTP
    Ausstattung SSC: LED-Anzeigen (Vorderseite): Status
    LED-Anzeigen (Rückseite): Netzwerk-Status
    Schnittstellen/Anschlüsse: Generell: Mini USB
    Generell: 1 x USB
    Generell: SD Speicherkarten-Slot (max. 32 GB)
    Generell: 2 digitale Eingänge
    Netzwerk: Ethernet nach IEEE 802.3 über 10/100BaseT Fullduplex 10/100 Mbit/s, PoE
    Seriell: RJ12
    Bus-System: 2 x RJ45 CAN-Bus
    Länge je CAN-Bus (max.): 50 m
    Alarm-Relais-Ausgang: Klemme bis 1,5 mm² (max. 24 V DC/1 A)
    Redundante Stromversorgung: Klemme
    Redundante Stromversorgung: Buchse
    Redundante Stromversorgung: PoE (Power over Ethernet)
    Streaming: Axis-Netzwerk-Kamera mit VAPIX® Version 3
    Mobile Webseite: Für Android und Windows Phone
    Verpackungseinheit: 1 St.
    Gewicht/VE: 0,62 kg
    EAN: 4028177913622
    Zolltarifnummer: 84159000
    ETIM 6.0: EC002627
    ETIM 5.0: EC002627
    eCl@ss 8.0/8.1: 27189253
    eCl@ss 7.0/7.1: 27189253
    eCl@ss 6.0/6.1: 27189253
    eCl@ss 5.1/5.1.4: 27189253

    + Approbationen

    Approbationen:
    UL + C-UL: 
    (EN)
    Zertifikate:
    EAC: 
    (RU)
    Erklärungen:
    Konformitätserklärung: 
    (EN, DE)

    + CAD

    CAD-Zeichnungen:
    Visio Shapes: 
    (EN, DE)
    CAD-Zeichnungen:
    Anfordern

    + Downloads

    Datenblätter:
    Technisches Systemhandbuch:  
    DE   EN  
    Dokumentationen:
    Anleitung:  
    DE   EN  
    White Paper:  
    DE   EN  
    Treiber/Software:
    Selektor:  
    DE   EN   FR  
    Software:  
    DE   EN  
    EPLAN Data Portal  

    + Zubehör

    + Starter Kit Rauch

    + Starter Kit Temperatur

    + Starter Kit Zugang

     Andere Kunden interessierten sich auch für folgende Produkte

    + Ausschreibungstext

    CMC III Processing Unit
    7030.000
    CMC III Processing Unit
    VE = 1 Stück
    Kompaktes Kunststoffgehäuse mit belüfteter Front in RAL 9005,
    Gehäuse in RAL 7035. Das System überwacht IT-Racks, Schaltschränke oder
    Räume. Die Unit ist die zentrale Einheit des Überwachungssystems CMC
    III. Es können bis zu 32 Sensoren / CAN-Bus Anschlusseinheiten
    angebunden werden. Die Unit kann über Ethernet an das Datennetzwerk
    angebunden werden, über Web / USB konfiguriert werden, Alarme über einen
    Email-Server versenden und mit SNMP an das Netzwerk Management System
    eines Unternehmens angebunden werden. Für industrielle Anwendungen oder
    für das Gebäudemanagement steht ein integrierter OPC-UA Server zur
    Verfügung. Über diesen kann das Überwachungssystem CMC III an
    Leitstands-Systeme angebunden werden.
    Zur Energieversorgung stehen zwei 24V DC Anschlüsse, redundant
    ausgelegt, zur Verfügung. Ebenso kann das System mit Power over Ethernet
    versorgt werden. Über die Buskabel werden dann die angebundenen
    CAN-Bus-Sensoren mit Energie versorgt.
    Technische Daten:
    BxHxT: 138 x 40 x 120+12Front mm
    Temperatur-Einsatzbereich:
    + 0 °C bis + 45 °C
    Feuchtigkeits-Einsatzbereich:
    5% bis 95% rF nicht kondensierend
    Schutzart: IP 30 nach EN 60 529
    Max. CAN-Bus Sensoren: 32
    CAN-Bus Buchsen RJ45: 2
    Max. gesamte Leitungslänge für CAN-Bus: 2 x 50 m
    Netzwerkschnittstelle (RJ 45):
    Ethernet nach IEEE 802.3 über 10/100BaseT mit PoE
    Protokolle: TCP/IPv4, TCP/IPv6, SNMPv1, SNMPv2c, SNMPv3, Telnet, SSH,
    FTP, SFTP, HTTP, HTTPS, NTP, DHCP, DNS, SMTP, Syslog, LDAP
    USB-Schnittstelle:
    - Mini USB zur Systemeinstellung
    - für USB-Stick zur Datenaufzeichnung
    und SW-Updates bis 32 GB
    Speicherkarten-Slot: SD-HC
    bis zu 32 GB zur Datenaufzeichnung und SW-Updates
    Seriell RS232 (RJ 12):
    für Display- oder GSM- oder ISDN-Unit
    Digitale Eingänge (Klemme): 2
    Relais-Ausgang (Klemme): 1
    Wechslerkontakt max. 24 V DC,1 A
    Service / Resettaste: 1
    Piezo-Signalgeber: 1
    LED-Anzeige : OK/Warnung/Alarm/ Netzwerkstatus
    Bemessungsspannung: 24 V DC
    Redundante Energieeingänge: 3
    (24 V DC-Buchse / -Klemme/ PoE)
    Echtzeit Uhr: 24h energiegepuffert mit Kondensator
    Userverwaltung: LDAP
    Bedienoberfläche:
    integrierter WEB-Server
    Leitstands Anbindung:
    integrierter OPC-UA Server
    Integrierter Temperatursensor für Anwendungen im Luftstrom, optional mit
    externem Fühler
    Integriert: IR-Zugangssensor für bis zu 15 cm Abstand.
    Beigelegt in der VE: Unit, Schnellanleitung, seitlicher und Hutschienen
    Montagesatz z.B. Schrank mit Spezialprofil


     
     
     
     
     
     
     

     CMC III Processing Units

    Bestell-Nummer DK 7030.000

    Schließen
    +
    [X] Schließen

    Benötigt 

    $nbsp;