Warenkorb

Mehr Wissen – weniger Kosten

09.10.2019. Nur wer über Alter und Zustand der installierten Geräte im Schaltschrank Bescheid weiss, kann Energie und Kosten sparen. Regelmässige Überprüfungen von bestehenden Schaltschrankanlagen schützen vor Geräteausfällen und helfen dabei, Verbesserungspotenziale zu entdecken und zu nutzen. Rittal unterstützt seine Kunden jetzt mit einem kostenlosen Effizienzcheck der installieren Klimalösungen.

Ob im Schaltanlagen- und Steuerungsbau, Maschinenbau oder bei Endanwender mit industriellen Klimatisierungslösungen: die falsche Temperatur im Schaltschrank kann zu massiven Schäden bis hin zu Geräteausfällen führen. Um sich davor rechtzeitig zu schützen, bietet Rittal jetzt einen kostenlosen Effizienzcheck an. Dabei werden die bestehenden Schaltschrankkühlgeräte und Chiller überprüft und eine Analyse der Energieeinsparungen erstellt. Ergänzt wird das Service mit einer Amortisationsrechnung für bereits vorhandene Geräte und der individuellen Kosteneinsparungsmöglichkeiten. Damit es aber nicht nur bei der Analyse bleibt, geben die Experten von Rittal auch klare Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Effizienz mit auf den Weg.

Kühlen mit Hybridtechnik

Eine klare Empfehlung von Rittal sind die Blue e+ Kühlgeräte. Dank der innovativen Hybridtechnik profitieren Anwender von erheblichen Kosteneinsparungen durch einen stark gesenkten Energieverbrauch bei gleichzeitig erhöhter Betriebssicherheit für Maschinen und Anlagen. Blue e+ arbeitet mit einer Kombination aus einem Kompressor-Kühlgerät und einer Heat Pipe, die für eine passive Kühlung sorgt. Der Kompressor kommt nur dann zum Einsatz, wenn die passive Kühlung nicht mehr ausreicht. Wesentlichen Einfluss auf die enorme Wir-kungsgradsteigerung hat die Regelstrategie für den Hybridbetrieb. Dieser ist auf Energieeffizienz im Teillast-betrieb optimiert. So ist das Blue e+ Gerät bei Teillast von 15 % im reinen Heat-Pipe-Modus sechsmal effizienter als ein herkömmliches Kühlgerät. Bei Teillast von 65 % arbeiten beide Systeme im Hybridbetrieb und damit viermal effizienter als ein herkömmliches Gerät.

(2.083 Zeichen)