Warenkorb

Brandmelde- und Löschanlage DET-AC III Master

Bestell-Nummer DK 7338.121

  Product Lifecycle  
Active
  • Brandmelde- und Löschanlage DET-AC III Master
    Produktbeschreibung

    Kompakte Brandmelde- und Aktivlöschanlage mit Rauchansaugsystem, eingebaut in einer Höheneinheit für den Einsatz in Sicherheitssafes und geschlossenen Server-Racks.

    Folgendes Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt:

    Bestell-Nummer:

     
     
     
     
     


    Anzahl VE*

    * Verpackungseinheit = 1 St.

    + Zusätzlich wird benötigt

    + Produktbeschreibung

    Beschreibung: Das Aktivlöschsystem beinhaltet das Rauchansaugsystem und die Löscheinheit. Das Rauchansaugsystem ist identisch zum Rauchansaugsystem der EFD III. Mit Auslösung eines Hauptalarms startet der Löschvorgang automatisch. Für den Löschvorgang wird der Tank über eine Treibgaspatrone mit Druck beaufschlagt. Das Löschmittel Novec™ 1230 verdampft an der Löschdüse und verteilt sich im Serverschrank.
    Nutzen: Frühzeitige Branderkennung
    Automatische Löschung
    Innovatives Löschgas Novec™ 1230: umweltfreundlich, unkritisch für IT-Komponenten, nicht leitend
    19"-Einschub mit nur 1 HE
    Prüfung durch VdS Schadenverhütung GmbH
    CAN-Bus Schnittstelle zum CMC III Überwachungssystem
    Potenzialfreie Relaisausgänge (Vor-/Hauptalarm/Sammelstörung)
    Technische Daten: Löschmittelaustrag über Treibgaspatrone, integrierte elektrische Auslöseeinheit
    Integrierte Löschmittelüberwachung (Anzeige von >15 % Schwund)
    Material: Stahlblech
    Farbe: Gehäuse: RAL 7035
    Front: RAL 9005
    Schutzart IP nach IEC 60 529: IP 30
    Hinweis: Die Anlage ist ausschließlich für den Einsatz in geschlossenen, nicht begehbaren Schranksystemen mit einem maximalen Volumen von 2,8 m³ konzipiert.
    Bemessungsbetriebsspannung: 100 V - 240 V, 1~, 50 Hz/60 Hz
    Abmessungen: Breite: 482,6 mm
    Breite: 19"
    Höhe: 44 mm
    Tiefe: 660 mm
    Temperaturbereich: Betrieb (Umgebung): +10 °C...+40 °C
    Lagerung: -20 °C...+65 °C
    Lagerung mit Batterien: -15 °C...+40 °C
    Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend): Lagerung: 96 %
    Unterbrechungsfreier Netzstrombetrieb: ca. 4 h
    Löschmittel: Novec™ 1230
    Tank: Material: Aluminium
    Volumen: 2 l
    Schnittstellen: 4 x/3 x Relais-Ausgänge für Alarme und Störung (Klemmen/RJ12-Buchsen)
    1 x/1 x Eingang für Türkontaktschalter (Klemme/RJ12-Buchse)
    2 x CAN-Anschluss Vernetzung Master-Slave
    2 x Anschluss (externe Alarmierung/Handmelder)
    1 x Spannungs-Ausgang für DET-AC Slave III (24 V DC max. 500 mA)
    1 x USB
    2 x CAN-Bus Schnittstelle zum CMC III (max. 16 an PU/4 an PU Compact)
    Sensorik: Optischer Rauchmelder (Empfindlichkeit: ca. 3,5 %/m Lichttrübung)
    Optischer Rauchmelder HS (Empfindlichkeit: ca. 0,25 %/m Lichttrübung)
    Display: Display mit Klartext und 6 LEDs
    Verpackungseinheit: 1 St.
    Gewicht/VE: 21,5 kg
    EAN: 4028177699311
    Zolltarifnummer: 84248970
    ETIM 7.0: EC002685
    ETIM 6.0: EC002685
    eCl@ss 8.0/8.1: 40040104
    eCl@ss 6.0/6.1: 25010501
    Produktbeschreibung: DK DET-AC III Master, Brandmelde- und Löschanlage, Aktives Rauchansaugsystem, Frühzeitige Branderkennung, Automatische Löschung, Einsatz nur in geschlossenen

    + Approbationen

    Zertifikate:
    EAC: 
    (RU)
    VDS: 
    (EN, DE)
    Erklärungen:
    Konformitätserklärung:  
    1EN, DE   2EN, DE  

    + Downloads

    Datenblätter:
    Sicherheitsdatenblatt:  
    DE   EN   FR  
    Technik im Detail:  
    CS   DA   DE   EN   ES   FI   FR   HU   IT   NL   NO   PL   RU   SE   TR   ZH  
    Dokumentationen:
    Anleitung:  
    DE   EN   ES   FR   IT  

    + Ausschreibungstext

    DET-AC III Master Brandmelde- und Löschanlage
    Die Brandmelde- und Löschanlage ist in der Lage, Brände in einem frühen
    Stadium zu erkennen und zu löschen. Das kompakte System mit einem
    Platzbedarf von 1 HE ist konzipiert für den Einbau in der 19" Ebene
    geschlossener Serverschranksysteme.
    Ein integrierter Lüfter saugt über ein Rohrsystem kontinuierlich Luft
    aus dem zu schützenden Bereich an. Die angesaugte Luft wird an zwei
    Rauchmeldern vorbeigeführt. Werden Rauchaerosole detektiert, löst der
    hochsensible Rauchmelder einen Voralarm aus. Der zweite Rauchmelder löst
    den Hauptalarm aus und der Löschvorgang wird gestartet. Die Rauchmelder
    werden permanent von der Auswerte- und Steuerelektronik auf der
    Steuerkarte auf Funktionsfähigkeit überwacht.
    Als Löschmittel wird NOVEC 1230# verwendet. Das Löschmittel lagert in
    flüssiger Form im Tank. Bei Löschanforderung wird der Tank mit Druck
    beaufschlagt. Das Löschmittel verdampft an der Düse und verteilt sich im
    zu löschenden Bereich.
    Die Löschmitteldüse sitzt in der Frontblende der Anlage.
    Der Einbaurahmen für das Aktivlöschsystem ist als 19" Baugruppenträger
    ausgeführt. Die Tiefe der Anlage ist so ausgelegt, dass diese in 19"
    Serverschränke eingebaut werden kann, die eine Innentiefe von > 800 mm
    haben.
    Das Einsetzen und Herausnehmen des vormontierten Gerätes kann ohne
    Betriebsunterbrechung des Schutzobjektes durchgeführt werden.
    Die Anlage kann über eine CAN-Bus Schnittstelle direkt mit dem Rittal
    CMC III verbunden werden.
    Die Anlage wurde durch die VdS Schadensverhütung GmbH geprüft. Alle
    Prüfungen wurden mit positivem Ergebnis abgeschlossen
    Eine USB Schnittstelle bietet die Möglichkeit, Betriebszustände und
    Ereignisse herunter zu laden, sowie verschiedene Einstellungen vor zu
    nehmen. Hierzu steht für geschultes Fachpersonal ein spezielles
    Wartungsprogramm zur Verfügung.

    Technische Merkmale

    Breite: 482,6 mm (19")
    Höhe: 44 mm (1 HE)
    Tiefe: 660 mm
    Material Gehäuse: Stahlblech
    Gewicht: ca. 15,5 kg
    Nennspannung: 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
    Notstromversorgung: ca. 4 h
    Max. zulässiger Nutzstrom: 1,0 A bei 24 Volt (die Summe aller
    angeschlossenen Geräte darf den zulässigen Nutzstrom von 1,0 A nicht
    überschreiten)
    Max. zulässiger Ladestrom: 350 mA bei 24 Volt

    Umgebungstemperatur:
    +10 C bis +40 C (Betrieb)
    -20 C bis +65 C (Lagerung ohne Akkus)
    -15°C bis +40°C (Lagerung Akkus)
    Luftfeuchte: bis 96 % rel., nicht kondensierend
    Schutzart: IP 30

    Anschlüsse:
    Anschlussklemme für Relaisausgang "Voralarm", "Feueralarm", "Löschen"
    Anschlussklemme für Relaisausgang "Sammelstörung"
    Anschlussklemme für Türkontaktstecker
    Buchse (RJ 12) für Anschluss Türkontaktschalter
    3x Buchse (RJ 12) für Weiterleitung der Meldungen "Störung", "Voralarm";
    "Hauptalarm"
    2x CAN-Anschluss für Systemvernetzung
    Anschluss externe Alarmierungseinrichtung
    Stecker Handmelder
    Spannungsversorgung (UB), max. 500 mA
    USB Schnittstelle
    CAN-Bus Schnittstelle zum CMC III

    Anzeigen:
    1 Display mit Klartextanzeige der Zustandsmeldungen
    1 LED grün "Betrieb"
    1 LED gelb "Abschaltung"
    1 LED rot "Löschanlage angesteuert"
    1 LED rot "Löschanlage ausgelöst"
    1 LED gelb "blockiert"
    1 LED gelb "Störung"

    Sensorik (2 verschiedene Streulichtsensoren für 2 Alarmschwellen):
    optischer Rauchmelder
    (Empfindlichkeit: ca. 3,5 %/m Lichttrübung)
    optischer Rauchmelder HS
    (Empfindlichkeit: ca. 0,25 %/m Lichttrübung)
    Luftstromüberwachung: ca. +/-10 % vom gesamt Luftstrom
    Schutzvolumen: max. 2,8 m3 (Schutzvolumen darf keine erkennbaren
    Öffnungen aufweisen)

    Externe Geräte:
    Anschluss für Handmelder
    Anschluss für Türkontakt
    Anschluss für externe Alarmierungseinheit
    CAN-Bus Schnittstelle zum Rittal CMC III
    Tank,,Material: Aluminium
    Leervolumen: ca. 2,0 Liter
    Inhalt: ca. 1,8 Liter Novec# 1230
    Löschmittelaustrag durch Druckaufladung über Treibgaspatrone,
    integrierte elektrische Auslöseeinheit
    integrierte Löschmittelschwund- / Füllstandüberwachung
    (Anzeige von > 15 % Schwund)

    Artikelnummer: 7338.121
    Hersteller: Rittal GmbH & Co. KG



     
     
     
     
     
     
     

     Brandmelde- und Löschanlage DET-AC III Master

    Bestell-Nummer DK 7338.121

    Schließen
    +
    [X] Schließen

    Benötigt 

    $nbsp;

    Produktdaten (ZIP)

    Rittal übernimmt keine Gewährleistung über die Aktualität der hier heruntergeladenen auf Ihrem Endgerät lokal gespeicherten Daten.

     Ich stimme zu

    Schließen