Rechenzentrums-Container mit Blue e+ Outdoor-Kühltechnologie

Effiziente Containerlösungen dank innovativer Kühlung

Wachsende Datenaufkommen und damit steigende Anforderungen an die IT-Infrastruktur führen immer wieder zu Platzproblemen in bestehenden IT-Umgebungen. Ein möglicher Lösungsansatz für diese Big Data-Anwendungen sind modulare Container-Lösungen, die vor Ort im Außenbereich aufgestellt werden können. Dabei stehen IT- und Rechenzentrumsverantwortliche immer wieder vor der Herausforderung eine möglichst kosten- und energieeffiziente Lösung für ihren Anwendungsfall zu finden. Eine besondere Rolle spielt dabei die Kühlung der IT-Infrastruktur, denn sie macht einen erheblichen Anteil der steigenden Energiekosten aus.

Der Rittal Rechenzentrums-Container mit innovativem Blue e+ Outdoor-Kühlgerät bietet die optimale Lösung für eine Erweiterung Ihrer IT-Infrastruktur im Außenbereich mit ressourcenschonender, kosten- und energieeffizienter Kühlung. Mit einer durchschnittlichen Einsparung von ⅓ der Energiekosten ist das Blue e+ Outdoor-Kühlgerät die perfekte Kühllösung für eine nachhaltige Containerlösung. Auch in Fragen der Skalierbarkeit hat das Duo einiges zu bieten, so dass Ihre IT gemeinsam mit Ihnen wachsen kann.

Das e+ Prinzip – wie funktioniert die Blue e+ Technologie?

Mit der Hybrid-Technologie der Blue e+ Kühlgeräte bringen Sie die Energieeffizienz Ihrer Kühlung in ganz neue Dimensionen. Neben einem aktiven Kältekreislauf für eine bedarfsgerechten Kühlung der IT besitzt das Blue e+ Outdoor-Kühlgerät einen passiven Kühlkreislauf: Mit Hilfe einer integrierten Heat Pipe (als passive Komponente) wird automatisch Wärme an die Umgebung abgeführt, sobald die Umgebungstemperatur unterhalb der Innentemperatur im Warmgang des Containers liegt. Dieser Effekt hat gerade bei großen Temperaturunterschieden einen enormen Einfluss auf die Effizienz und spart somit eine große Menge Energie und damit auch gleichzeitig Energiekosten.

Hier trifft robuster Container auf smarte, energieeffiziente Outdoor-Klimatisierung

Der RZ-Container mit dem Blue e+ Outdoor Kühlgerät bietet für Sie die optimale Lösung für die Erweiterung Ihrer IT-Infrastruktur im Außenbereich – und das ohne externe Außeneinheit und aufwändige Kühlmittelverrohrung!

Ihre Vorteile

Durchschnittliche Einsparung von ⅓ der Energiekosten* aufgrund der Hybrid-Technologie.

* im Vergleich zu einer konventionellen Kühllösung

Kosteneinsparung von bis zu 17 % bei CAPEX/OPEX möglich*.

* im Vergleich zu einer konventionellen Kühllösung.

Durch die Hybrid-Technologie mit passiven Komponenten senken die Blue e+ Outdoor-Kühlgeräte die CO₂ Emissionen um bis zu 11,8 Tonnen pro Jahr*.

*Auslegung 60 kW, Volllast, Standort Frankfurt 366 g/kWh

Intelligente Schnittstelle zwischen Blue e+ Outdoor-Kühlgerät und kundeneigenem Monitoring- & Energiemanagementsystem.

Ein Gerät für alle Spannungen und Netze – Weltweiter Einsatz durch Mehrspannungsfähigkeit und internationale Zulassungen.

Platzsparender und einfacher Einbau der Blue e+ Outdoor Kühlgeräte. Das Blue e+ Outdoor Kühlgerät wird direkt am Wandausschnitt des Containers befestigt.

Passgenau dank individueller Skalierbarkeit

Der RZ-Container mit Blue e+ Outdoor-Kühlgeräten ist die optimale Lösung für Anwendungen mit einer IT-Last von bis zu 70 kW. Eine bedarfsgerechte Ausstattung Ihres IT-Containers ist auch in ISO-Abmessungen möglich.

Sie planen in den nächsten Jahren den Ausbau Ihrer IT-Infrastruktur und möchten darauf flexibel reagieren? Mit der Rittal Containerlösung in Kombination mit den neuen Blue e+ Outdoor-Kühlgeräten können Sie dies bereits in Ihren Planungen berücksichtigen. Der Vorteil: Durch bereits vorbereitete Ausschnitte in der Containerwand können nachträglich schnell und unkompliziert weitere Kühlgeräte nachgerüstet werden. Somit wächst Ihre IT bedarfsgerecht und individuell zusammen mit Ihren Anforderungen.

Auf den Punkt gebracht.

Unser Experte Philipp Müller (Leiter Global Data Center Projects) beantwortet fünf wichtige Fragen rund um den Rechenzentrums-Container mit Blue e+ Outdoor-Kühltechnologie.

Was ist die Besonderheit des RZ-Containers und für welche Anwendungsszenarien eignet er sich?

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie uns. Gerne stehen wir Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema RZ-Container mit innovativer Kühltechnologie zur Verfügung.

Haberkorn GmbH

Containerlösung – kompakt und zukunftsfähig

Für die Kunden der Haberkorn GmbH ist eine funktionierende IT geschäftskritisch, den die 200.000 Produkte müssen neben den österreichischen Standorten auch noch in der Schweiz, in Ungarn, Slowenien und Kroatien verfügbar sein. Eine sichere Lösung fand...

ene't GmbH

Rechenzentrums-Container von Rittal – schnell und sicher

Ein leistungsfähiges und ausfallsicheres Rechenzentrum ist für die ene’t GmbH entscheidend, um den wirtschaftlichen Erfolg abzusichern. Aber auch die mehr als 500 Mandanten aus der Energiewirtschaft vertrauen auf die hohe Verfügbarkeit der IT-Services....