Konfektionierung

Maschinenoptionen für Wire Terminal

Optimal abgestimmtes Erweiterungsportfolio für das Wire Terminal WT.

Maschinenoptionen für Wire Terminal

Crimpautomat LD-I für Wire Terminal

Der elektropneumatisch angetriebene Abisolier- und Crimpautomat mit 2-fach Magazin dient zur Verarbeitung von losen isolierten Aderendhülsen der Querschnitte 4 bis 6 mm² (AWG 12 – 10) und Crimplängen von 10 bis 12 mm. Der Crimpautomat LD-I verfügt über...

Crimpautomat RC-I für Wire Terminal

Crimpautomat mit 5-fach Magazin für die Verarbeitung von isolierten Aderendhülsen auf Rolle. Dieses Gerät verfügt über eine Schnittstelle zur Kommunikation und vollen Funktionsintegration in unseren Rittal Drahtkonfektioniervollautomat Wire Terminal....

Drahtlager für Wire Terminal

Modulare Drahtlager und Drahtführungssystem für Wire Terminal WT.

Drahtlager XL für Wire Terminal

Mit dem modularen Drahtlager XL können jeweils sechs Drahtfässer auf zwei Etagen raumsparend gelagert werden. Durch das zentrale Drahtlager können so 12 Drahttypen über die Drahtführungen kontrolliert dem Wire Terminal zugeführt werden. Gemäß der Anzahl...

Druckeroption für Wire Terminal

Die Druckoption ermöglicht ein automatisiertes Beschriften der konfektionierten Drähte in schwarz oder weiß. Das automatisierte Bedruckungssystem ist im vollautomatischen Prozess des Wire Terminals integriert.

Funktionsmodul für Wire Terminal

Mit dem Funktionsmodul können Drähte von 0,5 - 6 mm² vollautomatisch konfektioniert und beschriftet werden.

Zusatzmodul Wire Printer für Wire Terminal

Mit dem Zusatzmodul Wire Printer können Draht- oder Kabelmaterialien sowie Flachmaterialien außerhalb des Wire Terminals manuell beschriftet werden.

Wire Printer Trolley für Wire Terminal

Die Option Wire Printer Trolley ermöglicht eine vereinfachte Handhabung der Druckersysteme.

Liftoption für Wire Terminal

Die Liftoption des Wire Terminal WT ermöglicht die Aufnahme von bis zu drei Crimpautomaten. Sie positioniert vollautomatisch nach Bedarf den jeweiligen Crimpautomaten in die dafür vorgesehene Arbeitsposition.