9. Rittal Branchentag "Schiff & See"

Innovative Services für Schiffsbetrieb und Logistik.

Datum: 12. Juni 2018, Internationales Maritimes Museum Hamburg

die Maritime Industrie – insbesondere Hafenwirtschaft, Schiffbau und Schiffsbetrieb –
stehen seit Jahren unter einem hohen Kosten- und Wettbewerbsdruck.
Um sich international am Markt zu behaupten, müssen Unternehmen die Effizienz von Anlagen immer weiter steigern und nach neuen Kostensenkungspotentialen suchen.
Experten der maritimen Wirtschaft geben Einblicke in den aktuellen Stand der Wirtschaft und Ausblicke auf mögliche Szenarien in der Zukunft. Erfolgreiche Praxis-Beispiele machen das Thema greifbar.

Sprechen und diskutieren Sie mit unseren Experten in Hamburg.
Melden Sie sich am besten gleich an. Unsere Spezialisten freuen sich auf Sie!

Agenda und Referenten

Uhrzeit Inhalt Referenten
08:45 – 09:15 Uhr Registrierung der Teilnehmer Nina-Catherin Mandler, Rittal
09:15 – 09:25 Uhr Begrüßung und Eröffnung des Branchentages Maritime Solutions Andreas Zühlcke, Rittal
09:25 – 09:35 Uhr Vorstellung der Agenda und Referenten Wilfried Braun, Rittal
09:35 – 10:05 Uhr Schiffahrt und Schiffbau – Marktsituation und Perspektiven der Digitalisierung Hauke Schlegel, VDMA
10:05 – 10:50 Uhr Die globale Lieferkette und die Notwendigkeit funktionierender Service-Konzepte – wie man das schwächste Glied findet Prof. Dr.-Ing. Carlos Jahn,
Fraunhofer CML
10:50 – 11:20 Uhr Kaffeepause
11:20 – 11:50 Uhr Flottenbetrieb ONLINE: Aktuelle Performance – Daten als Grundlage für das technische Management und optimierten Services Kai Fechner, M.A.C.
11:50 – 12:20 Uhr Integratives Projektmanagement in der Reparatur von Schiffen Guido Försterling, GDD
12:20 – 13:20 Uhr Mittagessen
13:20 – 13:50 Uhr Podiumsdiskussion mit den Referenten Lina Harms, MCN
13:50 – 14:20 Uhr Rittal Smart Maintenance Judith Kötzsch, Rittal
14:20 – 14:50 Uhr Kaffeepause
14:50 – 15:20 Uhr Echtzeitanalyse des Schiffsantriebes Dr.-Ing. Thomas Kruse, Reintjes
15:20 – 15:50 Uhr ABB Ability™ Collaborative Operations for Marine – Fleet intelligence Martin Schiefer, ABB
15:50 – 16:00 Uhr Zusammenfassung und Ausblick Wilfried Braun, Rittal