Lösung

DCaaS

Data Center as a Service - Immer mehr Unternehmen beziehen Teile ihrer IT-Infrastruktur aus der Cloud. Bei der Entscheidung spielen die Kosten für Anschaffung, Aufbau und Betrieb der geplanten IT-Umgebung eine große Rolle.

zurück zur Übersicht

In diesem Modell stehen die Business Services im Fokus. Wer sich für das Betriebsmodell DCaaS entscheidet, hat je nach Cloud-Provider mehr oder weniger viel Gestaltungsspielraum bei seinen Services. Gemeinsam mit seinem Partner iNNOVO Cloud bietet Rittal flexible Infrastruktur- und Cloud-Lösungen als „IT as a Service“-Modelle an. Vorteile sind der modulare Aufbau sowie die Automatisierungs- und Orchestrierungsmöglichkeiten.

Die verwendete Cloud-Management- Plattform OpenStack steht ganz im Zeichen der einfachen Selbstverwaltung: Sie erhalten eine grafische Weboberfläche, mit der Sie Ihre IT Ressourcen verwalten können. Wer sich also heute für einen IT-Betrieb aus der Cloud entscheidet, sollte einen Service-Provider wählen, der alle Leistungen aus einer Hand anbietet und orchestriert. So können Fehler und Leistungsprobleme schneller behoben werden. Sie entscheiden also selbst, ob Sie Ihr Data Center selbst betreiben oder als Managed Service aus einer Private Cloud beziehen.

Rittal unterstützt Sie bei dieser Entscheidung und bietet Support über den gesamten Lebenszyklus eines Datacenters hinweg: von der Planung über die Implementierung bis zum Betrieb. Unternehmen erhalten damit skalierbare Lösungen und flexible Services zu klar kalkulierbaren Kosten.

Weitere Materialien zu diesem Thema:

Discover it.

Sie wünschen weitere Informationen
zu diesem Thema?

Vereinbaren Sie jetzt mit einem unserer Rittal
Ansprechpartner einen Termin.