Lösung

OCP - Open Compute Project

Neuartige, komplett standardisierte IT-Architektur senkt Investitions- und Betriebskosten, spart Energie ein und erhöht so die Umweltfreundlichkeit.

zurück zur Übersicht

Das OCP-Rack bietet höchstmögliche Packungsdichte und Raumausnutzung, da das Rack durch den 21" Standard, bei einer Breite von 600 mm bestmöglich ausgenutzt wird. In den Racks kommen spezielle OCP Server zum Einsatz, die elektrisch mit 12 V bzw. 48 V Gleichstrom (DC) Versorgungsspannung arbeiten. Mechanisch sind diese für den Einschub in das 21" Rack optimiert.

Über die rückseitig montierten DC Stromschienen wird die spezielle OCP Serverhardware mit Energie versorgt. Hierbei kommen je nach OCP Rackversion unterschiedliche Stromschienensysteme zum Einsatz. Die OCP Spezifikation V 1.2 enthält bis zu drei 12 V DC Stromschienen, die zusätzlich horizontal in jeweils 2 Powerzonen aufgeteilt werden können und so die Stromlast je Schiene reduzieren, bzw. die zu Verfügung gestellte DC Leistung erhöhen. Je nach Rack Bestückung mit den DC Stromschienen sind Leistungen von 6,6 kW, 13,2 kW bis hinauf zu 40 kW möglich.

Rackdesign für Open Compute

In der neuen OCP Spezifikation V2.0 wird die Versorgungsspannung auf 48 V DC erhöht. Somit können je Rack bis zu 36 kW an elektrischer Leistung zu Verfügung gestellt werden. Die Versorgung der speziellen 48 V OCP Serverhardware erfolgt hier jedoch über eine durchgängige DC Stromschiene je Rack. Der Anschlussstecker und das Design der Stromschiene unterscheidet sich jedoch von der Ausführung für OCP Racks mit 12 V DC Versorgung.

Für die Energieversorgung der Server werden in die Racks spezielle OCP Netzteile eingebaut, die aus dem vorhandenen 3-phasigen Wechselstrom den benötigten Gleichstrom für die OCP Server erzeugen. Die Netzteile sind einschubmodular aufgebaut und werden über Netzwerk (per SNMP) überwacht. Die einzelne Netzteilblöcke erzeugen Leistungen von typischerweise 3 kW und werden parallelgeschaltet.

Zur Überbrückung von Stromausfällen können optional sogenannte "Battery Backup Units" in das OCP Rack integriert werden und stellen eine Stromversorgung für einige Minuten zu Verfügung.

Weitere Materialien zu diesem Thema:

OCP - Open Hardware. Open Software. Open Future Discover it.

Sie wünschen weitere Informationen
zu diesem Thema?

Vereinbaren Sie jetzt mit einem unserer Rittal
Ansprechpartner einen Termin.

Passende Produkte zu diesem Thema

Heute beziehen immer mehr Unternehmen Teile ihrer IT-Leistungen aus der Cloud.