Merkliste

Make IT easy!

Lernen Sie hier die aktuellen Neuheiten aus dem Bereich IT und IT-Infrastruktur kennen:

  • Liquid Cooling Unit Direct Expansion (LCU DX)

    Effiziente Kühlung ohne Raumverlust für TS IT Racks und Micro Data Center

    Split-Kühlgerät auf Kältemittelbasis bestehend aus einer Inneneinheit mit Wärmetauscher und einer Außeneinheit mit integriertem Kompressor (Inverter geregelt). Die Inneneinheit wird platzsparend seitlich im Rack angebracht, der Kompresser wird außerhalb des Rechenzentrums installiert.

  • Patchbox 450 - schneller und übersichtlicher patchen

    Die saubere Patchlösung, komplett und modular, bestehend aus einem 1HE Rahmen und bis zu 24 Kassetten und verschiedenen Kabelfarben und -typen. Die Kabellänge wird durch Ziehen am Kabel in der benötigten Länge zur Verfügung gestellt. Das schafft Ordnung und Übersicht!

  • 19"-Fastener

    Zur einfachen und schnellen Positionierung und Montage von Ausbaukomponenten innerhalb der 482,6 mm (19")-Befestigungsebene anstelle einzelner Käfigmuttern. Einfach von der Innenseite aus auf die Profilschiene schieben und einrasten. Auch mehrfache Demontage und Wiederverwendung ist möglich.

    Video ansehen

  • RiMatrix S

    Das Rechenzentrum von der Stange

    RiMatrix S bietet standardisierte Rechenzentrumsmodule in Serie, komplett mit nur einer Artikelnummer. Sie umfassen Server- und Netzwerk-Racks, Klimatisierung, Stromverteilung und -absicherung, Monitoring und Data Center Infrastrukture Management (DCIM)

    mehr Information
  • Netzwerkschränke TE 8000 - Effizient und kostengünstig

    Optimale Zugänglichkeit von allen Seiten durch frei tragenden 19" Montagerahmen

    Einfache Montage durch schnellen Ein- und Ausbau von Türen und Seitenwänden

    Systemzubehör für den direkten Einbau

     

  • Complete IT Cooling

    Im Bereich IT-Klimatisierung für Racks und Serverräume hat Rittal seine Produktpalette weiter ausgebaut und bietet die passende Lösung für jede Anwendung, vom Lüfter über Kühlgeräte, Luft-Wasser-Wärmetauscher und Chiller bis zur kompletten Raum-Klimaanlage für das Rechenzentrum

  • Optimierte Luftführung im TS IT

    Kleingerätebox, Blindpanel und Luftkanäle tragen durch die Optimierung der Luftführung im Rack zu Energieeinsparungen bei.

  • Rittal Dachlüfter. EIn System für alle Größen

    Ihre Vorteile:

    • Nur noch ein Montageausschnitt für alle Leistungsklassen (258 x 258 mm)
    • Optimale Effizienz durch eine ausgefeilte Luftführung mit geringen Druckverlusten
    • Hohe Schutzart durch innovative Klemmbefestigung

  • CRAC - Präzisionsklimageräte für Rechenzentren

    Beste klimatische Bedingungen für thermisch hoch belastete Rechenzentren:

    - Genaue Temperatur- und Feuchteregelung
    - Bedarfsgerechte Abführung der Abwärme
    - Hohe Ausfallsicherheit durch Redundanz

    CRAC CW: Präzisionsklimagerät für Kaltwasserbetrieb

    CRAC DX: Präzisionsklimagerät für Direktverdampfung mit externer luftgekühlter Verflüssigereinheit

  • TS IT Varianten-Matrix

    Der Selektor für über 100 Ausbau-Varianten des TS IT Racks:

    - Für kleine und große Netzwerk- und Serveranwendungen
    - Höchste Belastbarkeit bis 15.000 N sowie IP 55
    - Türvarianten für verschiedene Klimakonzepte
    - Multifunktionaler Dach- und Bodenbereich
    - Schnellmontagetechnik der Seitenwände
    - Umfangreiches Systemzubehör, werkzeuglos einbaubar

    zur TS IT Variantenmatrix
  • Computer Multi Control (CMC) III

    Modulares Überwachungssystem für IT-, Gebäude- und Industrieapplikationen.
    • Weniger Aufwand bei Verkabelung und Installation durch CAN-Busse
    • Standardmäßige Integration der wichtigsten Sensoren
    • Geringerer Platzbedarf im Rack

    NEU 2015:
    • Funktionserweiterung nach Software-Update
    • Rauchmelder
    • Leckagesensoren
    Alle Sensoren sind mit CAN-Bus zur direkten Anbindung an den Bus ausgestattet, ohne zusätzlichen Umsetzer.

    mehr Information und Selektor
  • Micro Data Center

    Maximalen Schutz auf minimalem Raum bieten die neuen Micro Data Center von Rittal. Durch den Einsatz verschiedener Ausstattungskomponenten können die IT-Sicherheitssafes zum voll ausgestatteten Micro Data Center komplettiert werden. Der praktische Online-Konfigurator hilft Ihnen, das optimale Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.

    mehr Information
  • DET-AC Brandmelde- und Löschanlagen

    Kompakte Brandmelde- und Aktivlöschanlage mit Rauchansaugsystem, eingebaut in einer Höheneinheit für den Einsatz in Sicherheitssafes und geschlossenen Server-Racks. Nun auch mit voller Fernüberwachung über das CMC III.

    Ergänzend dazu: DET-AC IIISlave für bis zu fünf aneinandergerehihte Schränke oder Brandfrüherkennungsanlage EFD III

  • Rittal Power Distribution Units

    Ganzheitliche Energiemanagement-Konzepte mit System

    ■ Mess-, Management- und Monitoring-Funktionen
    ■ Anschlussmöglichkeiten für CMC Sensoren
    ■ Minimaler Energieverbrauch
    ■ Snap-In-Technologie, flexibel im Zero-U-Space
    ■ Schnelle Integration per SNMP in DCIM Software

  • Power System Modul PSM

    Flexible Rack-Grundausstattung bestehend aus Stromschiene und einzelnen Steckdosenmodulen

    In die senkrechte Trägerschiene mit bis zu zwei 1- oder 3-phasigen Einspeisungen können die verschiedenen Steckdosenmodule (z.B. Schuko oder IEC320) eingerastet werden – sogar bei laufendem Betrieb. Jedes Modul greift auf der Trägerschiene eine der drei Phasen ab, je nach Steckrichtung von Einspeisung oder redundanter Einspeisung.

    Die PSM-Schiene für CMC III verfügt über eine CAN-Bus-Anbindung und umfangreiche Messfunktionalitäten.

  • Liquid Cooling Package (LCP) DX

    Selbst wenn das Rechenzentrum nur aus einem Raum mit einem Server-Schrank besteht - schnell kann die hohe Verlustleistung der Computerhardware für einen gefährlichen Hitzestau sorgen. Die flexible und einfach installierbare Kühlungslösung Liquid Cooling Package Direct Expansion (LCP DX) schafft zuverlässige Abhilfe.

    mehr Information
  • Gangeinhausung

    Gangeinhausung wirksam gegen Rezirkulation

    Bei der Gangeinhausung werden die Ansaug- und Ausblaseseiten der Racks voneinander durch eine bauliche Einhausung getrennt. Die Klimatechnik kann dadurch bis zu einem zweistelligen Prozentbereich entlastet werden.

    Seit Herbst 2014 werden die Türelemente in Sandwichbauweise produziert. Details

    mehr Information