Merkliste

eBusiness

Electronic Data Interchange (EDI)

EDI ist der elektronische Austausch von Standard-Geschäftsvorgängen zwischen zwei Unternehmen.

Die wesentlichen Funktionen:

  • EDI wandelt maschinell verschlüsselte Daten in lesbare Dokumente um .
  • Der Austausch übermittelter Geschäftsvorgänge findet immer in einem standardisierten Format statt, bei welchem Struktur und Anordnung bestimmter Informationen genau definiert sind.

Verfahren:
Rittal kann folgende Nachrichtentypen (Geschäftsvorfälle) abbilden:

  • Bestellung (ORDERS)
  • Auftragsbestätigung (ORDRSP)
  • Rechnung (INVOIC)

Die Freischaltung der Nachrichtentypen erfolgt einzeln und ist nur in festgelegter Reihenfolge möglich.

Grundvoraussetzung für den elektronischen Datenaustausch ist die Existenz eines einheitlichen Nachrichtenstandards (klassisches EDI bzw. EDIfact). Vorrangig unterstützt Rittal Standardformate wie EDIfact, XML IDOC ORDERS05 und Ansi X.12.

Die Datenformate und Übertragungswege erfordern derzeit noch einen hohen zeitlichen Implementierungsaufwand. Sprechen Sie mit uns. Gemeinsam können wir eine Lösung erarbeiten.

Kontakt

Electronic Data Interchange

Rittal eBusiness Team
Tel.: +43 (0)5 99 40-0
E-Mail: ebusiness@rittal.at

Download