Rittal Österreich

Rittal in Österreich:
Wachstumsstark und kundenorientiert

Rittal ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service. Systemlösungen von Rittal kommen in allen Bereichen der Industrie, im Maschinen- und Anlagenbau sowie in der ITK-Branche zum Einsatz.

Zum breiten Leistungsspektrum gehören dabei auch Komplettlösungen für modulare und energieeffiziente Rechenzentren, vom innovativen Sicherheitskonzept bis zur physikalischen Daten- und Systemsicherung der IT-Infrastruktur. Der führende Softwareanbieter EPLAN sowie die Firma Kiesling, Hersteller von Bearbeitungsmaschinen für den Schaltschrankbereich, ergänzen die Rittal Systemlösungen disziplinübergreifend.

1961 gegründet, ist Rittal mittlerweile mit 11 Produktionsstätten, 64 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen weltweit präsent. Mit insgesamt 10.000 Mitarbeitern ist Rittal das größte Unternehmen der inhabergeführten Friedhelm Loh Group, Haiger, Hessen. Die gesamte Unternehmensgruppe beschäftigt 11.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2012 einen Umsatz von rund 2,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen unter www.rittal.at und www.friedhelm-loh-group.com.

Im März 1974 wird die Tochtergesellschaft Rittal Österreich gegründet und umfasst heute vier Niederlassungen: Wien und Linz als Vertriebs- und Logistik-Center bzw. Graz und Lauterach als reine Vertriebs-Center. Derzeit werden rund 110 Mitarbeiter an diesen Standorten beschäftigt, die Zentrale ist in Wien.

Die Kunden für dieses umfassende und ständig wachsende Systempaket finden sich in nahezu allen Branchen und Industriezweigen.

Unternehmen des Schaltanlagen-, Steuerungs- und Maschinenbaus, der Automobil- und chemischen Industrie gehören ebenso dazu wie Unternehmen aus den Bereichen der Elektronik, der Daten- und Telekommunikation. Selbstverständlich ist Rittal immer vorne mit dabei, wenn es darum geht, innovative Produkte für neue Technologien zu entwickeln.

Rittal – Das System. Schneller – besser – überall.

Starker Verbund

Das neue Kompetenzzentrum in Wien

Die 3 Stufen der Wertschöpfung

40 Jahre Rittal in Österreich

1974 startete Rittal Österreich mit dem Vertrieb von Schaltschränken aus deutscher Serienfertigung. Heute zählt das Unternehmen in Österreich 110 Mitarbeiter in vier Niederlassungen und feiert dieses Frühjahr sein 40-jähriges Bestehen.

weiterlesen

Downloads