Warenkorb

RiLine Compact: Das neue Sammelschienensystem bis 125 A

jetzt auf Wunsch auch komplett vormontiert

RiLine Compact ist das neue platzsparende Rittal Stromverteilungssystem für kompakte Energieverteilungen in Schaltschränken und kleinen Steuerungsschränken bis 125 A.

Das zeichnet das RiLine Compact System aus:

  • bestehend aus einem Board mit integrierten Leiterbahnen und einem durchgängigen Kontaktraster
  • rundum berührungsgeschützt
  • schnell und werkzeuglos zu montieren
  • normgeprüft nach den IEC- und UL-Anforderungen
  • Baugruppen können durch Kontaktraster beliebig positioniert werden
  • platzsparend durch vollständige Überbaubarkeit, kein Platzverlust für Sammelschienenhalter
  • universell einsetzbar in einzelnen Schaltschränken wie auch in kompletten Anlagen

Zur Microsite

 

Folgende Komponenten bietet das System:

  • Sammelschienen-Board mit integrierten Sammelschienen, Ausführung in 225 mm und 405 mm
  • Anschlussadapter zum Anschluss von Rundleitern 1,5 – 16 mm² und AWG 6-16.
  • Gerätearapter zum Aufbau von Schalt- und Schutzgeräten. Ausführung mit integriertem Sicherungsträger, fester Tragschiene (Basic) oder verstellbarer Tragschiene (Comfort).
  • Motorsteuergerät zur Steuerung von Motoren als Direkt- oder Wendestarter mit integriertem Überlastschutz und Not-Aus.
  • Leistungsschaltgerät zur Steuerung von ohmschen Lasten, wie z. B. getaktete Heizungsregelungen.
  • Zubehör für Geräteadaapter Comfort zur Befestigung von Starter- und Wendekombinationen

Zu den Produkten

 

Rittal Komplettlösung individuell konfiguriert

Der Kunde kann sich bereits vorab im Rittal Configuration System (RiCS) alle Möglichkeiten der Schaltschrank-Außengestaltung in Bezug auf Bedien- und Schaltgeräte, Displays u.Ä. zusammenstellen. Die Konfiguration der im Gehäuse zu verbauenden RiLine Compact Komponenten kann schnell und übersichtlich im RiLine Compact Konfigurator erfolgen.

Wer die benötigten mechanischen Arbeiten am Gehäuse und den Innenausbau nicht persönlich vornehmen möchte, kann den Schaltschrank auch als fertig bestückte Komplettlösung bestellen. Für die gemeinsame Konfigurationserstellung sollten dann außerdem eine Aufbauplan-Skizze und Ein-Linien-Schema vorbereitet sein.

Individuell konfiguriert:

Die Auswahl der Verteilkomponenten und des Gehäuses erfolgt individuell nach Kundenwunsch. Der Kunde bestimmt:

  • die Komponenten des Stromverteilungssystems
  • die Kabel- und Verdrahtungsführung
  • die Art der Kabelzugentlastung
  • die Vorkonfektionierung von „wartungsfreien“ N- und PE-Leiteranschlussklemmen
  • die Türausbrüche für beigestellte Komponenten wie z.B. Taster, Anzeigen, etc….
  • die Größe des Gehäuses
  • die Schutzart des Gehäuses
  • das Material des Gehäuses (Stahlblech, Edelstahl, Kunststoff)
  • eine individuelle Belüftungslösung

Mechanisch fertig bestückt:

Gemäß Konfiguration wird ein fertig vormontiertes Gehäuse von Rittal hergestellt.
Folgende mechanischen Tätigkeiten werden durchgeführt:

  • Alle erforderlichen Ausbrüche im Gehäuse
  • Alle erforderlichen Bohrungen und Gewinde auf der Montageplatte
  • Vormontage aller Rittal Komponenten
  • Vormontage kundenseitig beigestellter Komponenten
  • Vormontage der Kabelzugentlastungen

Interesse?

Bitte kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner im Außendienst
.

Mehr lesen: