Crimpautomat LD-I für Wire Terminal

Artikel-Nummer: AS 4051.022

Der elektropneumatisch angetriebene Abisolier- und Crimpautomat mit 2-fach Magazin dient zur Verarbeitung von losen isolierten Aderendhülsen der Querschnitte 4 bis 6 mm² (AWG 12 – 10) und Crimplängen von 10 bis 12 mm. Der Crimpautomat LD-I verfügt über eine Schnittstelle zur Kommunikation und vollen Funktionsintegration in unseren Rittal Drahtkonfektioniervollautomat Wire Terminal.

Anzahl VE *

* Verpackungseinheit = 1 St.

Artikel-Nummer:
AS 4051.022
Produktbeschreibung
Der elektropneumatisch angetriebene Abisolier- und Crimpautomat mit 2-fach Magazin dient zur Verarbeitung von losen isolierten Aderendhülsen der Querschnitte 4 bis 6 mm² (AWG 12 – 10) und Crimplängen von 10 bis 12 mm. Der Crimpautomat LD-I verfügt über eine Schnittstelle zur Kommunikation und vollen Funktionsintegration in unseren Rittal Drahtkonfektioniervollautomat Wire Terminal.
Nutzen
Einfache Bedienung
Sicheres und zügiges Verarbeiten von isolierten Aderendhülsen
Keine Rüstzeiten für Aderendhülsen notwendig durch vollautomatisches 2-fach Magazin für 4 und 6 mm²
Durch volle Integration im Wire Terminal keine manuellen Schritte in der Drahtkonfektionierung notwendig
Hinweis
Standardcrimpform Trapez – weitere auf Anfrage
Für Ihre individuelle Maschinenausstattung sprechen Sie bitte Ihren Rittal Fachberater an.
Technische Daten
Crimpbereich 4 - 6 mm² (AWG 12 - 10)
Crimplänge bei 4 mm²: 10 mm (0,39 in.) oder 12 mm (0,47 in.)
Crimplänge bei 6 mm²: 12 mm (0,47 in.)
Einführlänge 28 mm (1,10 in.) + Crimplänge
Passend für Best.-Nr.
4051.024
4051.036
Verpackungseinheit
1 Stück
Gewicht/VE
40 kg
Zolltarifnummer
84798100
EAN
4028177964426
Erklärungen
Konformitätserklärung