Warenkorb

Rittal in Zahlen und Fakten

Zahlen und Fakten, die für sich sprechen

  • International Headquarter: Herborn, Hessen
  • Inhaber: Friedhelm Loh
  • Gründungsjahr: 1961
  • Konzern: Friedhelm Loh Group
  • Schwesterunternehmen: EPLAN, Stahlo, LKH, Cideon, German Edge Cloud (GEC), iNNOVO Cloud
  • Umsatz 2012: 2,2 Mrd. Euro (Friedhelm Loh Group)
  • Branchen: Elektrotechnik, Informationstechnologie, Automobilindustrie
  • Produktspektrum: Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur, Software und Service
  • Weltweit über 11 000 Mitarbeiter
  • 1 500 Patente
  • 300 Auszubildende (Friedhelm Loh Group gesamt)
  • Mehr als 150 Servicepartner
  • Über 1 000 Servicetechniker
  • 11 Produktionsstätten mit fast 250.000 m² Produktionsfläche weltweit
  • 64 Tochtergesellschaften
  • 40 Vertretungen weltweit
  • 9 Vertriebs- und Logistik-Center in Deutschland
  • Rund 90 Lagerstandorte mit über 180 000 Palettenplätzen und weltweit über 260 000 m² Lagerfläche
  • Verbände: VDMA, ZVEI, BITKOM
  • 2,8 Mio. Euro Spenden für soziale und karitative Zwecke seit dem Jahr 2000
  • Preise und Auszeichnungen: Top-Arbeitgeber, Axia Award, Innovationspreis Rheinland-Pfalz u. a.
  • Eines der sechs wachstumsstärksten deutschen Unternehmen (Accenture), Platz 80 der wichtigsten Weltmarktführer aus Deutschland (Manager Magazin, bezogen auf die Friedhelm Loh Group)

Historie

Meilensteine des Unternehmens

Jubiläumsbroschüre "50 YEARS" herunterladen