Warenkorb

Gemeinsam siegen: Gold für Innovo Cloud und Rittal bei den IT-Awards

08.11.2019. • Innovo Cloud und Rittal gewinnen bei Leserwahl führender IT-Fachmedien • Gold in der Kategorie „Pre-Build-Datacenter • Vorkonfigurierte, schlüsselfertige Lösungen überzeugen mit schneller Einsetzbarkeit

Unternehmen setzen verstärkt auf vorkonfigurierte Rechenzentren, um schnell und effizient neue IT-Landschaften aufzubauen. Laut den Marktforschern von IDC sind es vor allem Edge-Lösungen, die das IT-Wachstum treiben: Bis zum Jahr 2023 werden über 50% Prozent der neuen IT-Infrastrukturen in Unternehmen als Edge-Rechenzentrum implementiert – derzeit sind es noch weniger als 10% (IT Industry Predictions 2020). Für diese Edge-Infrastrukturen kommen vorkonfigurierte („pre-build“), schlüsselfertige Datacenter mit Cloud-Integration zum Einsatz, die – im Sinne von Plug-and-Play – beim Kunden schnell einsetzbar sind. Die Schwesterunternehmen Rittal und Innovo Cloud bieten dazu ein umfassendes Lösungsangebot, das von kleinen Edge Datacentern bis hin zum schlüsselfertigen Cloud-Rechenzentrum im Container reicht.

Gold für vorkonfigurierte Datacenter-Lösungen

Mit diesen Lösungen haben die Schwesterunternehmen erstmals gemeinsam die Leser der sieben Insider-Portale der Vogel IT-Medien überzeugt und sind dafür mit Gold (zweiter Platz) in der Kategorie „Pre-Build Datacenter“ der IT-Awards ausgezeichnet worden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir zum ersten Mal zusammen mit Innovo Cloud einen Preis gewonnen haben. Der Gewinn bei der Leserwahl, ist eine grosse Anerkennung unserer gemeinsamen Arbeit. Mit langjähriger Erfahrung und Know-how rund um Konzeption und Betrieb von Cloud-Plattformen bereichert der deutsche Cloud-Anbieter unser Lösungsangebot ideal, so dass Unternehmen nun sichere, skalierbare IT- und Cloud- Infrastruktur-Lösungen aus einer Hand erhalten,“ bedankt sich Wolfgang Ritt, Systemingenieur IT bei Rittal, bei der feierlichen Preisübergabe in Augsburg.

Time-to-Market ist ein kritischer Erfolgsfaktor

„Time-to-Market ist im Zuge einer stetig voranschreitenden Digitalisierung von Unternehmensbereichen und Modernisierung bestehender IT-Systeme ein kritischer Faktor. Standardisierte Datacenter-Architekturen und skalierbare Service-Modelle sind hier die passende Lösung. Sie zeichnen sich durch kurze Bereitstellungszeit und verlässliche Betriebsqualität aus. Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung, dass unsere gemeinsamen Lösungen, Unternehmen bei den anstehenden IT-Herausforderungen unterstützen“, ergänzt Supriyo Bhattacharya, Leiter Business Development bei Innovo Cloud, der den Award bei der Preisverleihung entgegennahm.

Bereits in den vergangenen vier Jahren landete Rittal bei der Leserwahl der führenden IT-Fachmedien auf dem Treppchen. Die IT-Awards in Platin, Gold und Silber wurden im Oktober zum fünften Mal von den Fachportalen der Vogel IT-Medien vergeben. Von April bis August hatten die Leser der sieben Insider-Portale rund 38.500 Stimmen in insgesamt 43 Kategorien abgegeben, um IT-Unternehmen für ihre wegweisenden Technologien und innovativen Produkte auszuzeichnen.

(3.109 Zeichen)