Warenkorb [0]

Übersicht aktueller Pressemeldungen

Friedhelm Loh zum ZVEI-Ehrenpräsidenten gewählt

30.06.2014. Nach acht Jahren als Präsident an der Spitze des ZVEI ist Friedhelm Loh am Mittwoch von der Mitgliederversammlung verabschiedet worden. Als besonderen Dank für sein langjähriges Engagement wurde der Inhaber und Vorsitzende der Friedhelm Loh Group einstimmig zum Ehrenpräsidenten des ZVEI auf Lebenszeit gewählt.

Artikel lesen!
  • TÜV bestätigt hohe Energieeffizienz

    16.10.2014. Mit RiMatrix S hat Rittal ein komplett modulares, standardisiertes Rechenzentrum entwickelt. Es umfasst bereits alle Infrastruktur-Komponenten, die für den Serverbetrieb notwendig sind. Jetzt hat der TÜV Rheinland die hohe Energieeffizienz aller Servermodule bestätigt.

  • Industrie 4.0 zum Anfassen

    13.10.2014. Rittal präsentiert auf der SPS IPC Drives 2014 gemeinsam mit den Schwesterunternehmen Eplan, Cideon und Kiesling unter dem Motto „Next level for industry“ neue Lösungen zur Realisierung effizienter Wertschöpfungsprozesse nach Industrie 4.0: vom Engineering über die Systemtechnik bis zur Automatisierung.

  • IT-Lösungen für mehr Effizienz

    26.09.2014. Hundert Seiten für mehr Effizienz im Rechenzentrum: Rittal präsentiert in der neuen Broschüre „IT-Infrastruktur – Lösungen für mehr Effizienz“ sein aktuelles Produktportfolio. IT-Experten bekommen damit einen Überblick über das standardisierte Rechenzentrum RiMatrix S und über modulare Systemlösungen.

  • Mehr Effizienz von der Nabe bis zum Turm

    24.09.2014. Mit dem Programm "Rittal – Das System." stellt Rittal auf der WindEnergy 2014 neue Schaltschranklösungen für Windenergieanlagen vor. Die Systemtechnik zeichnet sich durch hohe Montageeffizienz, Stabilität und Vibrationsfestigkeit aus. Effizienzpotenziale durch mechatronisches Engineering zeigt Eplan.

  • Mehr Sicherheit für sensible IT-Infrastrukturen

    22.09.2014. Vom 7. bis 9. Oktober 2014 präsentiert Rittal auf der IT-Sicherheitsmesse it-sa 2014 in Nürnberg Lösungen zum Aufbau und Betrieb hochverfügbarer Rechenzentren. Sicherheits- und IT-Experten können sich in Halle 12.0, Stand 345 über die neuesten Lösungen für mehr Ausfallsicherheit ihrer IT-Infrastruktur informieren.

  • Rittal Mitarbeiter in Herborn und Burbach zeigen Herz

    17.09.2014. Gute Tat und Abfallverwertung in einem: Die Mitarbeiter der Rittal Werke in Herborn und Burbach haben die Holzabfälle ihres Unternehmens gegen einen kleinen Obolus mit nach Hause genommen. Dadurch kamen 2.250 Euro zusammen. Mit dem Geld wird drei Einrichtungen in der Region finanziell unter die Arme gegriffen.

  • Klettern, schrauben, lernen: 15 neue Studierende bei der Friedhelm Loh Group

    10.09.2014. 15 Studierende haben Anfang Juli ihr StudiumPlus bei der Friedhelm Loh Group aufgenommen. In Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen bildet die Unternehmensgruppe die Studierenden in den drei Studiengängen Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften und Wirtschaftsingenieurswissenschaften aus.

  • Wechsel in der Leitung der Unternehmenskommunikation

    03.09.2014. Zum 1. März 2014 hat Regina Wiechens-Schwake die Leitung der Unternehmenskommunikation von Rittal übernommen, und ist damit in dieser Funktion auch für die Unternehmen der Friedhelm Loh Group verantwortlich.

  • Die coole Ergänzung

    03.09.2014. Rittal erweitert sein modulares, standardisiertes Rechenzentrum RiMatrix S jetzt um einen komplett vorkonfigurierten Kältecontainer. Die Kühllösung arbeitet vorrangig mit indirekter, freier Kühlung und erzielt dadurch eine besonders hohe Energieeffizienz mit einem Power Usage Effectiveness (PUE) von bis zu 1,15.

  • 500. Outdoor-Schaltanlage aufgebaut

    19.08.2014. Die SSS Elektrotechnische Systeme fertigt seit 2009 Outdoor-Versorgungsanlagen mit eigens entwickelter Steuerungstechnik für den Betrieb von Umspannstationen der Amprion GmbH. Um höchsten Korrosionsschutz zu gewährleisten, setzt der Steuerungsbauer dabei auf Outdoor-Schranksysteme von Rittal.

  • Spende über 130.000 Euro für Wiederaufbauhilfe in Südosteuropa

    14.08.2014. Hilfe für die Flutopfer in Südosteuropa: Die schweren Verwüstungen durch die Überschwemmungen in Serbien, Bosnien und Herzegowina im Mai waren der Anlass für eine große Spendenaktion der Friedhelm Loh Group, bei der die Mitarbeiter und Inhaber Friedhelm Loh gemeinsam 130.000 Euro sammelten.