Warenkorb

Drahtkonfektioniervollautomat Wire Terminal WT
NEU: Maschinenoptionen, auch für stärkere Drähte

8-mal schneller konfektionieren

Mit den kompakten Drahtkonfektioniervollautomaten Wire Terminal 24 oder 36 konfektionieren Sie Ihre Drähte wirtschaftlich und effizient. Ohne Umrüstung können bis zu 36 unterschiedliche Drähte in den Querschnitten von 0,5 mm² bis 2,5 mm² vollautomatisiert konfektioniert werden.

Mit dem optional erhältlichen Drucksystem können die Drähte schwarz oder weiß bedruckt werden und anschließend über ein gesteuertes Ordnungssystem, welches bis zu 1300 konfektionierte Drähte aufnehmen kann, an die nachgelagerten Prozessschritte übergeben werden.

NEU: Das zusätzliche Funktionsmodul und der Crimpautomat LD-I befähigen den Wire Terminal, auch Drähte mit den Querschnitten 4 mm2 und 6 mm2 zu verarbeiten!

Alle Produktionsdaten können über Schnittstellen eingelesen und abgearbeitet werden. Die manuelle Erfassung von Drahtlisten ist ebenfalls möglich.

  • Prozessbeschleunigung durch vollautomatisierte Drahtkonfektionierung mit individueller Drahbedruckung und Kommissionierung
  • Komplette Vernetzung aus dem E-CAD Tool bis in die Fertgungsprozesse
  • Der Fertigungsprozess der Drahtkonfektionierung wird um das 8-Fache beschleunigt
  • Kontinuierlich höchste Qualität
  • Amortisatioszeit von 2,5 Jahren ab 300 Schränken pro Jahr
  • Die konfektionierten Drähte aus dem Ordnungssystem können über das Werkzeug „Smart Wiring“ von Eplan in dem weiteren Prozessschritt der Schaltschrankverdrahtung verarbeitet werden

Alles zum Wire Terminal

NEU: Maschinenoptionen