Warenkorb

Schnittstellen

  • Schnittstellenklappe für FI-Schutzschalter
    Schnittstellenklappe für FI-Schutzschalter

    Nach der zukünftigen Norm EN 60204-1 müssen alle Stromkreise mit einem Nennstrom ≤ 20 A, die Steckdosen in oder an Schaltschränken von Maschinen versorgen, mit einer Fehlerstromschutzeinrichtung mit einem Bemessungsdifferenzstrom ≤ 30 mA abgesichert sein. Vorbereitet für den Einbau handelsüblicher, 2-poliger FI/LS-Schutzschalter.

    Mehr

  • Schnittstellenklappen, modular
    Schnittstellenklappen, modular

    Universell einsetzbar, für schnellen Zugriff auf Schnittstellen und Steckdosen, das betroffene Gehäuse bleibt dabei geschlossen.

    Mehr

  • Schnittstellen-Verlängerung mit Wandanschluss
    Schnittstellen-Verlängerung mit Wandanschluss

    Zum Verlängern von Schnittstellen im Gehäuseinneren – z. B. von Industrie-PCs und Switches – bis zur Gehäuseaußenseite.

    Mehr

  • RJ45-Einbaumodul
    RJ45-Einbaumodul

    Einbaumodul für Schnittstellen-Verlängerung mit Wandanschluss von Buchse auf Buchse oder Buchse auf Stecker .

    Mehr

+
[X] Schließen

Benötigt