Rittal Automation Systems

Ablängautomat C8+

Halbautomat zum Ablängen von Drähten auf individuell einstellbare Maße.

So geht einfache und schnelle Drahtkonfektionierung

Features und Nutzen

Features

  • Ablängen mit Schnittstelle zu CAE-Daten möglich
  • Stop & Go-Funktion
  • Einfache Übertragung von Projekten und Aufträgen
  • PC-kompatibel
  • Für Drähte bis zu 8 mm Durchmesser oder 10 mm² Querschnitt

Nutzen

  • Flexibel in der Werkstatt einsetzbar
  • Datendurchgängigkeit
  • Exzellente Wiederholgenauigkeit
  • Unterstützt den Prozess der Verdrahtung durch Anzeige des jeweiligen
  • Quell-/Zielcodes im Display
  • Kompakte Bauweise

Produktvarianten

Ablängautomat C8+

Ablängautomat C8+

Einfaches Ablängen auf Maß

  • Schnell
  • Genau
  • Flexibel

Drähte erfolgreich ablängen

Mit dem Ablängautomat C8+ von Rittal

Zubehör für den Ablängautomat C8+

Drahtabroller

Abrollvorrichtung zur Zuführung von Leitern. Geeignet sind Leiter auf Kabelspulen oder aus Kartons.

  • Abrollvorrichtung zur Zuführung von Leitern
  • Geeignet sind Leiter auf Kabelspulen oder aus Kartons
  • Komfortables Abziehen und Abrollen

Weitere Produkte

Abisolierautomat S22

  • Zum Abisolieren von Drähten in unterschiedlichen Querschnittsbereichen
  • Leichte Querschnittseinstellung per Drehknopf
  • Stufenlose Einstellung der Abzugs-Abisolierlänge

Abisolier- und Crimpautomat RC

  • Für die Verarbeitung von isolierten Aderendhülsen in unterschiedlichen Querschnitten auf Rolle
  • Auswahl des Drahtquerschnitts über Touchscreen
  • Einfaches und zügiges Bestücken mit Aderendhülsen

Wire Station WS 540

  • Mobiler und elektrisch höhenverstellbarer Konfektionier- und Verdrahtungsarbeitsplatz
  • Individuell ausbaubar im Baukastensystem
  • Flexibel in der Werkstatt einsetzbar

Abisolier- und Crimpautomat R8 E

  • Für die Verarbeitung von gegurteten Aderendhülsen auf Rolle
  • Standardcrimpform Trapez – weitere auf Anfrage
  • Elektrisch betrieben

Abisolier- und Crimpautomat L8

  • Crimpautomat für lose isolierte Aderendhülsen
  • Keine Rüstzeit durch automatischen Werkzeugwechsel
  • Verarbeitung von Sonderdrähten möglich