Warenkorb

Celler Land Geflügel: Hygienegerechter Schutz von Steuerungselektronik

Täglich verlassen über 500.000 Packungen mit frischem Hähnchenfleisch die beiden Schlacht- und Zerlegebetriebe des Unternehmens Celler Land Geflügel. Bei der Herstellung des Frischgeflügels müssen höchste Hygienestandards eingehalten werden. Hygienic Design-Gehäuse von Rittal bieten der sensiblen Steuerungselektronik Schutz bei der täglichen Reinigung und Desinfektion der Anlagenteile.

„Unsere Erfahrungen waren so positiv, dass wir die HD-Gehäuse bei der Ausrüstung des neuen Standorts in Wietze auf breiter Front berücksichtigten – und damit bislang gut gefahren sind.“
Fabian Thölke, Leiter Instandhaltung bei Celler Land Geflügel

Hygienic-Design-Gehäuse inmitten des Prozessfelds

Die Hygienic Design-Gehäuse (HD) von Rittal, die speziell auf die Hygieneanforderungen des Lebensmittelbereichs ausgelegt sind, bieten Celler Land Geflügel zusätzliche Produkt- und Prozesssicherheit in der Fertigung: Aus Edelstahl gefertigt und mit einer Dachschräge versehen, lassen sie sich rückstandsfrei reinigen. Markenzeichen von HD ist die blaue, außen liegende Silikondichtung. Sie dichtet spaltfrei ab und schützt so die im Gehäuse installierte Elektronik vor eindringendem Wasser.

Gehäuse halten täglicher Reinigung stand

Premiere hatten die Hygienic Design-Gehäuse in einigen Anlagenteilen der Fertigung von Emsland Frischgeflügel. An diesem 2003 gestarteten Stammsitz von Celler Land Geflügel wurden zunächst einzelne Gehäuse im laufenden Betrieb getestet. Entscheidend war, dass die Testgehäuse den täglichen Reinigungen erfolgreich standhalten. Poröse Dichtungen und Leckagen, die bei früheren Gehäuselösungen immer wieder aufgetreten waren und zu Schäden an der sensiblen Steuerungselektronik führten, traten bei HD nicht mehr auf.

Einsatz im Förderband- und Verpackungsbereich

Das Haupteinsatzfeld der HD-Gehäuse am Standort Wietze sind die mehrere Kilometer langen Förderbänder, die in der komplexen Zerlegung für den genau getakteten Transport bzw. das exakte Ausschleusen der unterschiedlichen Hähnchenprodukte sorgen. Eine feste Größe bilden die Gehäuse auch in dem aus insgesamt acht Linien bestehenden Verpackungsbereich.